Akustikfolien

Einsatzbereiche:

  • Großraumbüros
  • Kantinen
  • Schwimmbäder
  • Konzerthallen
  • Produktionsstätten
  • Eingangshallen
  • Besprechungsräume
  • Wohnbereiche

Effektive Schalldämmung ist besonders für Arbeitsplätze in großen Büros, in großen privaten Räumlichkeiten, weitläufigen Hallen und Besprechungsräumen sehr gefragt.

Der Grund: Eine gute Raumakustik wirkt sich nachweislich positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden aus und fördert die Leistungsfähigkeit.

Die speziell verarbeitete Folien, die durch eine Senkung des Reflexionsschalls und der Nachhallzeit einen positiven Einfluss auf die Raumakustik besitzen. Diese hohe raumakustische Wirksamkeit beruht auf einer speziellen Mikroperforation.

Akustikfolien zur Schallabsorption sind in zwei unterschiedlichen Varianten erhältlich: Als Flächenabsorber für Decken und Wände oder integriert im Folienbehang der Sonnen- und Blendschutzsysteme. Ergänzend dazu ist die Akustikfolie auch für die Rollenware der Rollo- und Lamellenfolien lieferbar.

Eigenschaften:

  • Flächenabsorber zur effektiven Schalldämmung
  • Als Deckenabhängung oder Wandanbringung geeignet
  • Mikroperforation mit Löchern von 0,2 mm Durchmesser
  • zur Senkung der Nachhallzeiten und des Schallpegels
  • In unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich